Projekte

Hammer Heart, Hamburg

Standort |Hamburg, Albertstraße/ Spaldingstraße (Stadtteil Hammerbrook)
Nutzung |Büro, Gastronomie, Freizeit, Kultur und Handel
Fläche |ca. 29.000 qm
Planung |Jan Wiese Architekten, Berlin
PROJEKTVOLUMEN |ca. 205 Mio.
Baustart |2024
Fertigstellung |geplant 2027

JOINT VENTURE MIT KÖHLER & VON BARGEN

Business in spannender Lage: Der sich dynamisch entwickelnde Hamburger Stadtteil Hammerbrook zeichnet sich durch die Nähe zur City und zur Elbe aus. Mit HAMMER HEART entstehen zwei hochkarätige, innovative Büro- und Geschäftshäuser mit Sondernutzung in der Sockelzone. Die Gebäude liegen zentral an der Albertstraße/ Spaldingstraße und bieten ca. 29.000 Quadratmeter zukunftsweisende Büroflächen. Der Pavillion ist als eine markante ‚Stadtvitrine‘ für kulturelle, gastronomische und öffentliche Flächen vorgesehen.

Mit dem derzeitigen OZM HAMMERBROOKLYN Exponat werden erste Impulse in Richtung HAMMER HEART gegeben. Neben den bekannten Größen der internationalen Graffiti Szene DAIM, Loomit, Darco FBI und Oz. zeigt die OZM mit OZMAI (eine künstliche Intelligenz) wie wandlungsfähig und exquisit dieser Ort für Hamburg bereits heute schon ist.

JOINT VENTURE MIT KÖHLER & VON BARGEN

Up