Projekte

Deutschlandhaus, Hamburg

Standort |Hamburg, Dammtorstraße/Valentinskamp (Gänsemarkt)
Nutzung |Büro mit ergänzenden Nutzungen (Gastronomie, Einzelhandel und Wohnen)
Fläche |ca. 41.500 qm
Planung |Hadi Teherani, Hamburg
PROJEKTVOLUMEN |ca. 480 Mio. Euro
Fertigstellung |geplant Frühjahr 2023
Domain |www.deutschlandhaus.com

Inmitten der Hamburger Innenstadt, am Gänsemarkt, wird mit dem geschichtsträchtigen Neubau des DEUTSCHLANDHAUSES eine der bedeutendsten Projektentwicklungen Hamburgs der letzten Jahre umgesetzt. Der herausragende Entwurf von Hadi Teherani setzt hierbei neue Maßstäbe und greift die Architektur des traditionellen Vorgängerbaus auf. Der Neubau bietet auf ca. 41.500 Quadratmeter BGF zukünftig Flächen für die neue Zentrale der Hamburger Sparkasse (Haspa) und ergänzende Nutzungen (Gastronomie, Einzelhandel und Wohnen). 

Eine außergewöhnliche Atmosphäre verspricht die beeindruckende Palmenhalle, eine grüne Oase, in der Gastronomie und Wasserbecken zum Verweilen einladen.

Up