Projekte

VTG-Center, Hamburg

Standort |Hamburg, Amsinckstraße/Nagelsweg
Nutzung |Büro
Fläche |rd. 22.750 qm
Planung |leonwohlhage Architekten, Berlin
Projektvolumen |100 Mio. EUR
BAUJAHR |1996

Das VTG-Center ist eine Multi-Tenant-Büroimmobilie und liegt sehr zentral im Hamburger Stadtteil Hammerbrook. Die Immobilie ist über drei Hauptstraßen sowie über die S-Bahn und den Bahnhof Hamburg-Hammerbrook verkehrstechnisch ideal angebunden. Das VTG-Center ist in vier große Hauseinheiten aufgeteilt. Insgesamt verfügt es über eine Mietfläche von rund 22.750 qm auf acht oberirdischen Geschossen mit eigenständig vermietbaren Einheiten von 120 qm bis 2.800 qm. Damit bietet es eine hohe Nutzungsflexibilität. Zur Immobilie gehören zudem rund 300 Stellplätze, davon rund 290 Tiefgaragen-Stellplätze. Ankermieter des im Jahr 1996 fertiggestellten und langfristig vermieteten Gebäudes sind namhafte Unternehmen wie VTG, Vodafone und EHA. Die vertretenen Branchen umfassen die Bereiche Bildung, Beratung, Soziales und Ingenieurwesen.

Up