Projekte

Spiegel Verlagshaus und Ericus-Contor, Hamburg

Standort |Hamburg, Ericusspitze
Nutzung |Büro
Fläche |ca. 33.000 qm Spiegel Verlagshaus,
ca. 21.000 qm Ericus-Contor
Planung |Henning Larsen Architects, Kopenhagen
Fertigstellung |2011

Die Bebauung der Ericusspitze als städtebaulich bedeutsame Lage und östliches Eingangstor zur Hamburger HafenCity war architektonisch eine große Herausforderung und sollte vor allem einen Anspruch erfüllen: Landmark-Charakter. Mit dem neuen Verlagssitz der Spiegel Gruppe und dem Ericus-Contor sind dem dänischen Architekten Henning Larsen prägnante Gebäude gelungen, die exakt diesem Anspruch entsprechen. Dominant aufgrund ihrer Größe und dennoch luftigtransparent durch ihre Glasfassaden, stehen das Spiegel Verlagshaus und das Ericus-Contor für eine Architektur der allerhöchsten Ansprüche und für eine hohe Flächeneffizienz.

Up