Projekte

Spiegel Verlagshaus, Hamburg

Standort |Hamburg, Ericusspitze
Nutzung |Büro
Fläche |33.000 qm
Planung |Henning Larsen Architects, Kopenhagen
Fertigstellung |2011

Die Bebauung der Ericusspitze als eine städtebaulich bedeutsame Lage und als östliches Eingangstor zur Hamburger HafenCity war architektonisch eine große Herausforderung. Mit dem neuen Verlagssitz der Spiegel-Gruppe ist dem dänischen Architekten Henning Larsen ein prägnantes Gebäude mit Landmarkcharakter gelungen. Dominant aufgrund seiner Größe und dennoch luftig transparent durch seine Glasfassade, steht das Spiegel-Verlagshaus für eine Architektur der allerhöchsten Ansprüche und für eine hohe Flächeneffizienz.

Up