Projekte

GHU88, Köln

Standort |Köln, Gustav-Heinemann-Ufer
Nutzung |Büro
Fläche |ca. 7.000 qm
Planung |ASTOC GmbH & Co. KG, Köln
Projektvolumen |rd. 30 Mio. Euro
Gesamtfertigstellung |Ende 2016

Bereits drei Monate vor Bezugsfertigkeit war das fünfgeschossige Bürohaus GHU88 voll vermietet. Entworfen von dem renommierten Kölner Architekturbüro Astoc Architects and Planners, bildet es zum Rhein hin den Abschluss der Quartiersentwicklung auf dem Gelände des ehemaligen BDI-Towers. Die Architektur des Gebäudes mit seiner wellenförmig angelegten Glasfassade spiegelt den Bezug zum Rhein wider.

Trotz dieser ungewöhnlichen äußeren Form sind die Grundrisse von eindrucksvoller Ökonomie sowie Flexibilität und ca. 3 m hohe Decken in den Büroräumen sowie bodentiefe Fenster sorgen für eine luftige Atmosphäre am Arbeitsplatz.

Up