Projekte

Living Isar, München

Standort |München, Hellabrunner Straße (ehemals OSRAM-Areal)
Nutzung |Wohnen, Quartier, Kindertagestätten, Gewerbeflächen
Fläche |ca. 50.000 qm
Planung |Ortner & Ortner Baukunst, Berlin
Projektvolumen |rd. 300 Mio. Euro
Fertigstellung |Mitte 2022
Domain |www.living-isar.de

JOINT VENTURE MIT DER BÜSCHL UNTERNEHMENSGRUPPE

Mit Living Isar wird ein neues Wohnquartier in München-Untergiesing entwickelt. Auf dem ehemaligen Osram-Areal (32.000 Quadratmeter) entstehen neben ca. 423 Wohnungen (davon ca. 100 öffentlich gefördert) Gewerbeflächen sowie zwei Kindertagesstätten. Der geradlinige Entwurf von Ortner & Ortner Baukunst, Berlin, setzt dabei auf eine klassisch-moderne Architektur und schafft durch einander zugewandte Baukörper interessante Blickachsen sowie eine größtmögliche Lichteinstrahlung. Im Quartier entsteht so ein für München wohl einzigartiger, offener Charakter.

Der zentrale Grünbereich von Living Isar ist an die Isar-Auen angebunden und bildet einen großen öffentlichen Raum zwischen den Baufeldern, der eine hohe Aufenthaltsqualität garantiert.  

Up