Projekte

Bockenheimer Landstraße, Frankfurt

Standort |Frankfurt, Bockenheimer Landstraße
Nutzung |Büro
Fläche |ca. 20.000 qm
Planung |Jo. Franzke Architekten, Frankfurt
Projektvolumen |rd. 90 Mio. Euro
Fertigstellung |2003

Seit 2003 bereichert das Bürogebäude direkt an der Bockenheimer Landstraße das Erscheinungsbild des Frankfurter Westends. Jo. Franzke Architekten planten das ca. 20.000 Quadratmeter große Gebäude, das nur wenige Gehminuten vom Opernplatz und der „Freßgass“ – die Bezeichnung der Frankfurter für den Straßenzug Kalbächer Gasse sowie Große Bockenheimer Straße – entfernt ist und den Ansprüchen an modernes Arbeiten mehr als gerecht wird. 

Die nahe liegenden S- und U-Bahn-Stationen sichern eine optimale Verkehrsanbindung dieser Adresse. Die umliegenden Autobahnen sind in 5-10 Minuten zu erreichen. 

Up